Flying Dutch Championship - Majthényi, Domokos Doppel bereiten sich auf ihren ersten ungarischen Triumph vor

Der 13-fache Weltmeister Szabolcs Majthényi und András Domokos bereiten sich auf den ersten ungarischen Weltmeistersieg bei der fliegenden niederländischen Europameisterschaft in Balatonföldvár vor, die am Montag beginnt. Zum Aufwärmen gewann das Double der Spartacus Sailing Association diese Woche die offene nationale Meisterschaft und belegte in jedem Rennen den ersten Platz.
68 Einheiten aus 16 Ländern werden bei der Europameisterschaft starten, und Vertreter von sechs Nationen haben bereits bei der offenen Ob gestartet. Unter ihnen ist einer der Hauptkonkurrenten von Majthényi, die Einheit unter der Führung des Dänen Jörgen Bojsen-Möller.


"Sie haben nicht jedes Rennen gestartet, sondern ihr neues Boot bestiegen, daher sollten aus ihrem zehnten Platz keine Schlussfolgerungen gezogen werden", sagte Szabolcs Majthényi gegenüber MTI.
Er fügte hinzu, dass Jörgen Bojsen-Möller jetzt mit seinem Cousin konkurriert. Dieses Paar gewann eine Silbermedaille bei den Olympischen Spielen in Barcelona - der fliegende Holländer ist seitdem nicht mehr im Fünf-Ringe-Programm.
"Den Prognosen zufolge wird es eine schwach windige Europameisterschaft geben, was für die Dänen günstig ist. Wir hätten zumindest aufgrund des höheren Gewichts einen besseren Wind", betonte Szabolcs Majthényi, der auch einer der Hauptorganisatoren von ist die Europameisterschaften.
Dies - das heißt die Art und Weise, wie seine Aufmerksamkeit zwischen dem Wettbewerb und der Organisation aufgeteilt wird - könnte die Erklärung dafür sein, dass der Weltcup-Rekordhalter bei den drei Weltmeisterschaften am Plattensee, dem sechsmaligen Europäer, bisher nicht gewinnen konnte Das ungarische Meisterpaar wurde immer Zweiter.
Das Majthényi-Team gewann im Februar die Weltmeisterschaft in Neuseeland, sicherte sich zwei Rennen vor dem Ende die Goldmedaille und gewann dann den Silver Sombrero Award für die absolut beste Einheit.
Die Rennen beginnen jeden Tag ab Montag um 10 Uhr in Balatonföldvár. Es gibt neun Rennen im Programm, aber es ist bereits möglich, die endgültigen Ergebnisse anhand von vier Rennen bekannt zu geben.

458 total views, 1 today

Keine Tags

458 total views, 1 today

Hinterlasse eine Antwort

Geschehen

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
28
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
Aktuelles Datum
fünfzehn
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01