Wettbewerbsfähigkeitsprogramm - Moderne Infrastruktur und effiziente Energienutzung

Es hält die Schaffung von Bedingungen für eine schnelleren Schienenverkehr, Straße vorgeschoben, Telekommunikation und Netzteil-Design, Energieeffizienz und die grüne Wirtschaft zur Stärkung der Nationalbank von Ungarn nach Ungarn entscheidend ist auf langer Sicht wirtschaftlich wettbewerbsfähig zu sein.

In ihrem am Mittwoch veröffentlichten 330-Punkte-Programm zur Wettbewerbsfähigkeit weist die Zentralbank darauf hin, dass eine moderne Infrastruktur die Transportkosten senkt und Investitionen in die wirtschaftliche Entwicklung anzieht. Gleichzeitig kann der Staat die Energieabhängigkeit des Landes verringern, indem er den richtigen Energiemix schafft und die Effizienz der Energienutzung fördert, und so zur Aufrechterhaltung des Außenhandelsüberschusses beitragen. Staatliches Engagement wird auch als notwendig für die Entwicklung der Green Economy bezeichnet.
Die Studie stellt fest: Die Dichte des ungarischen Schienen- und Straßennetzes ist ausreichend, aber seine Qualität bleibt in mehreren Punkten hinter dem europäischen Durchschnitt zurück. Der Anteil an Hochgeschwindigkeits-, elektrifizierten und zweigleisigen Streckenabschnitten ist gering, was die Wettbewerbsfähigkeit des Schienenverkehrs einschränkt. Laut MNB ist es wichtig, dass alle Städte mit mindestens 30.000 Einwohnern und die Region Nord-Balaton über elektrifizierte Eisenbahnstrecken erreichbar sind und dass die Haupteisenbahnstrecken eine Geschwindigkeit von mindestens 160 Stundenkilometern erreichen können. Auch der Austausch und die Renovierung von Lokomotiven und Personenwagen dient der Beschleunigung des Schienenverkehrs. Es wird empfohlen, in jeder Kreisstadt ein intermodales Drehkreuz zu errichten und Güterbahnhöfe zu entwickeln.
Die Dichte des ungarischen Schnellstraßennetzes ist im EU-Vergleich ausreichend, aber seine Tragfähigkeit und internationale Anbindung sind schwach, und es gibt nur wenige Straßen, die Siedlungen umgehen und an Autobahnen anschließen. In zwei Dritteln der Bezirke sind mehr als die Hälfte der Straßen in schlechtem Zustand. Der Vorschlag sieht unter anderem eine Dreispurigkeit der M1 und M7 als notwendig an und schlägt vor, künftig nur noch technisch für selbstfahrende Autos geeignete Schnellstraßen zu bauen.
Ungarn hat bereits bedeutende Schritte unternommen, um Telekommunikationsnetze der neuen Generation zu verbreiten, und der Preis für Breitband-Internet in Ungarn ist im Vergleich zur EU niedrig, die Studie weist jedoch darauf hin, dass die Rate der Abonnenten von Breitband-Internet nur 82 Prozent beträgt , das unter den führenden Ländern liegt. Die MNB hält es für wichtig, die 5G-Technologie durch die Erschließung höherer Frequenzbereiche und die staatliche Unterstützung für die Entwicklung kleinerer Zellgrößen zu entwickeln.
Die MNB ist der Ansicht, dass es für die Bereitstellung von Breitband-Internet notwendig ist, den Glasfaseranteil zu erhöhen, und zwar mit staatlicher Unterstützung. Sie sprachen auch an, dass die sichere Nutzung der in der 4. industriellen Revolution erscheinenden Geräte eine Bedingung für die Entwicklung des Stromnetzes und die Kapazitätssteigerung mit staatlicher Unterstützung ist.
Das Ziel der MNB ist es, die Hauptstadt und alle ungarischen Komitatsstädte zu intelligenten Städten zu machen, mit denen gleichzeitig die Entwicklung der Softwareindustrie für Informationssicherheit von wesentlicher Bedeutung ist.
Der Energieverbrauch der ungarischen Volkswirtschaft sei im EU-Vergleich hoch, was vor allem auf das veraltete Energiemanagement der heimischen Unternehmen und Haushalte zurückzuführen sei, heißt es in der Studie. Gleichzeitig lägen die den Haushalten zur Verfügung stehenden Energiepreise gemessen am Einkaufswert unter dem EU-Durchschnitt, stellten sie fest.
Unter anderem wird vorgeschlagen, die Effizienz der betrieblichen Energienutzung durch steuerliche Anreize zu steigern und die Einführung von Energieaudits mit staatlichen Mitteln zu unterstützen. Auch Sanierungen, die die Energieeffizienz von Haushalten verbessern, würden von staatlichen Beihilfen profitieren.
Laut der Studie sollte die Möglichkeit einer weiteren Senkung der regulierten Energiepreise kontinuierlich geprüft werden. Die Ergänzung des Stromnetzes durch leistungsfähige Stromspeicher ist Teil des Effizienzprozesses, der mit der Verbreitung erneuerbarer Energien immer wichtiger wird.
Um die grüne Wirtschaft zu entwickeln, schlägt die MNB 50 Mrd. HUF zur Unterstützung von Wind- und Solarkraftwerken sowie 25 Mrd. HUF zur Unterstützung von Umweltschutzinvestitionen von KMU vor. Zu diesem Zweck hält er es für notwendig, einen Fonds zu schaffen, der aus staatlichen Mitteln operiert.
Der Vorschlag umfasst die Modernisierung der Wasserversorgung, den Ausbau der Abwasserentsorgungsinfrastruktur, die Erhöhung des Recyclinganteils und die Einführung des Pfandgebührensystems. Auch die Förderung von Elektrofahrzeugen und der Ausbau der landwirtschaftlichen Bewässerungsinfrastruktur müssen laut MNB verstärkt werden.

702 total views, 2 today

Keine Tags

702 total views, 2 today

Hinterlasse eine Antwort

Geschehen

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
29
30
31
Aktuelles Datum
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
fünfzehn
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02