Die meisten ländlichen Strände und Bäder sind am Pfingstwochenende geöffnet

Die meisten ländlichen Strände und Bäder werden am Pfingstwochenende in Übereinstimmung mit den Sicherheitsbestimmungen geöffnet, die aufgrund der Hornhautvirus-Epidemie auferlegt wurden. Derzeit können nur die Außenpools in den Bädern verwendet werden. Unter den Siedlungen am Plattensee werden die Strände am Freitag, dem 29. Mai, in Balatonalmádi eröffnet, und in Alsóörs und Csopak soll der nächste Tag eröffnet werden. Weiterlesen …

Der Balaton Uplands National Park wird neben der Mura gebaut

Die Direktion des Balaton Uplands National Park (BFNPI) baut an der Grenze zu Letenye entlang der Mur ein Herrenhaus mit einem EU-Zuschuss von 470 Mio. HUF, teilte der Nationalpark MTI am Freitag mit.

Der Ankündigung zufolge hat der Bau der Tierfarm an der Grenze zu Letenye mit der Ausschreibung für die Entwicklung eines komplexen Lebensraums und eines landwirtschaftlichen Zentrums entlang der Mur begonnen. Auftragnehmer der Investition ist Dél-Konstrukt Építőipari Zrt.
Im Rahmen der Ausschreibung werden auch die von BFNPI bewirtschafteten strauchigen, bewachsenen Graslandschaften entlang der Mur wiederhergestellt, damit sie neu gestartet werden können Weiden in der Gegend. Auf etwa 150 Hektar werden gebietsfremde Baumarten aus den Auenwäldern entfernt und durch einheimische Pflanzen ersetzt. Auf 75 Hektar werden bewaldete Weiden wiederhergestellt, um die Bedingungen für das Vieh zu schaffen. Neben einer Viehfarm mit Maschinenlagern für bis zu 200 graue Rinder wird ein 3,5 Kilometer langer Lehrpfad eingerichtet.
Die Arbeiten sollen bis Ende des Jahres abgeschlossen sein, und der Betrieb wird, wie mehrere Einrichtungen im Nationalpark, lokalen Auftragnehmern anvertraut.


Über den Balaton Uplands National Park.

A Balaton-felvidék, a Dél-Bakony, a Tapolcai-medence, a Keszthelyi-fennsík és a délnyugatra nyúló Kis-Balaton medencéje tartozik a Balaton-felvidéki Nemzeti Parkhoz, amelyet 1997-ben hoztak létre, elsősorban hat tájvédelmi körzet (Badacsonyi-, Káli-medence-, Keszthelyi-, Kis-Balaton-, Pécselyi-medence- és a Tihanyi-félsziget Tájvédelmi körzet) összevonásával. A mozaikos felépítésű Balaton-felvidéki Nemzeti Park 1997-ben alakult Veszprém és Zala megye területén, a Balaton északi vonalától a Rába síkjáig, a Marcal völgyétől a Tési-fennsíkig, a Murától a Kis-Balatonig fekvő terület mintegy 57 000 ha-os részén. Igazgatósága Csopakon van.

Das 52. Blaue Band findet vom 30. Juli bis 1. August statt

Der größte Seebypass-Segelwettbewerb am Plattensee, das Blue Ribbon, findet dieses Jahr zwischen dem 30. Juli und dem 1. August statt. Der traditionelle Wettbewerb, der dieses Jahr zum 52. Mal veranstaltet wurde, fand ursprünglich vom 4. bis 6. Juli statt. Aufgrund der Coronavirus-Epidemie beschloss der ungarische Segelverband (MVSZ), ihn auf den 6. Mai zu verschieben. Weiterlesen …

Das Silver Ribbon ist das erste Segelrennen des Jahres.

In diesem Jahr organisiert der Spartacus Sailing Association zum dritten Mal vom 6. bis 7. Juni eine der aufregendsten Proben des großen Bootsfeldes, den Nachttourwettbewerb Balatonföldvár-Balatongyörök-Balatonföldvár: Das Silver Ribbon ist der erste inländische Segelwettbewerb des Jahres. Weiterlesen …

So werden die neuen Schiffe am Plattensee aussehen. Hier sind die Konzeptpläne für die neue Schiffsflotte von BAHART.

Forrás: MTÜ

Prototypenpläne für die neue Flotte von BAHART sind eingetroffen, die technische Dokumentation wurde fertiggestellt und wir können sehen, wie die neue Fähre, die neuen Katamarane und das Flaggschiff von BAHART aussehen werden. Die groß angelegte Entwicklung bis 2030 soll es BAHART ermöglichen, Versandaufgaben auf europäischer Ebene auszuführen. Weiterlesen …

Der Bau des Besucherzentrums Berek Világ am Südsee hat begonnen.

Die Implementierung des Besucherzentrums Berek Világ, das das Natura 2000-Gebiet darstellt, hat in der Nähe von Ordacsehi im Landkreis Somogy begonnen. Die nicht erstattungsfähige EU- und Inlandsunterstützung beträgt rund 400 Mio. HUF, sagte Zoltán Puskás, Leiter der Nationalparkdirektion Balaton Uplands (BfNP), gegenüber MTI. Weiterlesen …

"Die Wasserqualität des Plattensees ist gut"

Tihany, Mittwoch, 13. Mai 2020 (MTI) - Die Untersuchung der ersten Wasserproben dieses Jahres ergab, dass sich in den Gewässern des Plattensees bisher nichts Ungewöhnliches befindet. Laut früheren Jahren ist es von guter Qualität und die Anzahl der Algen ist relativ gering - sagte Gergely Boros, Ecological Er ist leitender Forscher am Balaton Limnology Institute des Forschungszentrums bei MTI am Mittwoch. Weiterlesen …

Massenveranstaltungen sind nicht erlaubt, aber die Terrassen der Strände und Catering-Einheiten können geöffnet werden. MTI.

Aufgrund der Coronavirus-Epidemie wird bis zum 15. August kein Massenereignis in Ungarn zugelassen, auch nicht unter 500, sagte ein Regierungssprecher am Donnerstagabend auf dem aktuellen Kanal M1. Weiterlesen …

Siofok hat eine solide finanzielle Basis etabliert - corona

Coronavirus - Wirtschaftliche und gemeinnützige Entscheidungen in ländlichen Städten

Budapest, Dienstag, 24. März 2020 (MTI) - Gleichzeitig mit den wirtschaftlichen Schutzmaßnahmen der Regierung unterstützen ländliche Kommunalverwaltungen Unternehmen in schwierigen Situationen aufgrund der Coronavirus-Epidemie mit lokalen Entscheidungen und Aktionsplänen. Weiterlesen …

Corona - nicht der See beginnt im April Segelsaison.

Die traditionelle Eröffnung der Osterschifffahrtssaison am Plattensee wird aufgrund der Coronavirus-Epidemie - Balatoni Hajózási Zrt. - verpasst, die am Montag auf seiner Website angekündigt wurde.

Die mehrheitlich staatliche Gesellschaft in Siófok hat auch die für den 6. bis 7. Juni 2020 geplante nationale Regatta, das Segelfestival der ungarischen Siedlungen, abgesagt. Weiterlesen …

Es wird im Oktober auf dem Ultrabalatont statt

Das am längsten laufende Rennen in Mitteleuropa, NN Ultrabalaton, das dieses Jahr zum 14. Mal ausgetragen wird, wurde von Mai auf Oktober verschoben.

Nach Angaben der Veranstalter wirkt sich die Änderung nur auf die Zeit aus, sodass das Wettbewerbszentrum Balatonfüred bleibt und die Entfernung 220 Kilometer beträgt. Das Zentrum wird am 1. Oktober seine Türen öffnen und am nächsten Tag werden die Einzel- und 2-3-Personen-Teams ihren Wettbewerb beginnen. Weiterlesen …

Fünf Standorte beginnt wieder die Arbeit der ungarischen Nationalmannschaft Schwimmer

Anfang nächster Woche werden die Mitglieder der ungarischen Schwimmmannschaft an zwei Standorten in der Hauptstadt und drei auf dem Land wieder gemeinsam trainieren.

Dominik Kozma, Welt- und fünfmaliger Bronzemedaillengewinner der Europameisterschaft, sagte am Samstag auf dem aktuellen Kanal M1, dass die gemeinsame Arbeit in der Donau-Arena, im Laky Károly-Schwimmbad sowie in Törökbálint, Balatonfűzfő und Győr für diejenigen fortgesetzt wird, die beide Coronaviren negativ getestet haben.
Der BVSC-Athlet fügte hinzu, dass er das Ergebnis seines zweiten Tests am Sonntag oder Montag erhalten werde, damit er am Dienstag oder Mittwoch wieder in den Pool springen könne. Weiterlesen …

Seite 2 von 13 1 2 3 4 ... 13

Geschehen

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
28
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
Aktuelles Datum
fünfzehn
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01